update #3

Liebe Helferinnen und Helfer der Nachbarschaftshilfe von und für Palmstraße, Alte Wallgasse und benachbarte Straßen,

inzwischen haben sich unserem Netzwerk knapp 40 Personen angeschlossen und in unserem Viertel wurden viele Flyer ausgehangen bzw. in Briefkästen eingeworfen. Wo diese noch vermisst werden, kann das gerne noch nachgeholt werden. Ihr findet hier einen einen entsprechenden Download:

http://wp1137813.server-he.de/relaunch-reintgen.org/reintgen.org/wp-content/uploads/2020/03/Flyer-Nachbarschaftshilfe.pdf

Noch gibt es kaum Nachfrage nach Unterstützung. Doch steht nach wie vor zu befürchten, dass sich das in den kommenden Tagen ändern wird.

Was wir beobachten ist, dass es über unser Netzwerk hinaus auch andere sinnvolle Initiativen gibt, die Hilfe anbieten. So gibt es z.B. seit heute auch auf nebenan.de eine sogenannte „Coronahilfe“. Auf diese Coronahilfe wird direkt hingewiesen, wenn man die Webseite nebenan.de öffnet.

Hinter der Initiative steht das bundesweit agierende Projekt „Krisenkultur“. Mit diesem Projekt habe ich heute Kontakt aufgenommen.

Krisenkultur besitzt eine Hotline (https://gemeinschaft.online und die nebenan.de-Hotline 0800-866 55 44) Dort werden Hilfegesuche angenommen und auf den jeweiligen PLZ-Bereich auf https://nebenan.de/corona weitergeleitet.

Wir wurden ermutigt, diese Gesuche zu übernehmen und die Hilfesuchenden zu unterstützen. Bitte schaut also von Zeit zu Zeit gerne auch auf nebenan.de nach, ob dort Hilfe gesucht wird, die Ihr gegebenenfalls übernehmen könnt.

Wichtig bleibt auch, dass wir das Kontaktverbot, das heute beschlossen wurde, ernst nehmen und in unserem für die Einhaltung Umfeld dafür werben! Nachbarschaftliche (Einkaufs-)Hilfe für Corona Risikogruppen, so habe ich die Beschlüsse verstanden, sind weiterhin erlaubt.

Vielen Dank für Euer Engagement, wir sind sehr erleichtert, dass unsere Aktion soviel Anklang erhält und sich so viele Menschen bereit erklären, Hilfesuchende zu unterstützen.

Liebe Grüße, Gebt gut auf Euch und Eure Nachbarn acht und bleibt behütet!