update #4

Liebe Helferinnen und Helfer der Nachbarschaftshilfe von und für Palmstraße, Alte Wallgasse und benachbarte Straßen!

Nach wie vor stoßen immer weiter Menschen zu unserem Netzwerk hinzu.
Nach wie vor kommen aber keine Hilfeanfragen bei uns an.
Nach wie vor ist das für mich eher ein positives Zeichen.

Trotzdem können wir aktiv sein! Hier ein paar Anregungen, wie andere versuchen, hilfreich zu sein.

1. Nebenan.de vermittelt

Nebenan.de vermittelt Helfer und Hilfsgesuche. Bitte gerne immer mal wieder auf der Webseite nachschauen!

www.Nebenan.de

2. Helfende Hände für die Uniklinik

Die Uniklinik Köln freut sich über Menschen, die Sie in Zeiten der Coronakrise unterstützt:

https://www.uk-koeln.de/karriere/stellenangebote/helfende-haende/

3. Desinfektionsmittel selber herstellen

Auf dieser Seite erfährt man, wie sich für Zuhause selber Desinfektionsmittel herstellen lässt:

https://chatto2009.wixsite.com/niederpleis-hilft/desinfenktiionsmittel-selber-herste

4. Mundschutz selber nähen

Ein Mundschutz ist ein wertvoller Schutz, in diesen schweren Zeiten. Mit dem Mundschutz kann die Tröpfchenübertragung beim Kontakt zu anderen Menschen vermindert werden und leistet einen Beitrag dazu, dass wir diese schwierige Zeit gemeinsam besser überstehen.

Wie viele andere Initiativen lädt der Diözesanverband des Kolpingwerk Köln dazu ein, Mundschutze zu nähen:

Mit Kolping durch die Corona-Krise:

Wir nähen für Euch:
Mundschutz-Masken für HelferInnen!
Viele Ehrenamtliche kaufen für Mitmenschen ein, liefern Essen aus und unterstützen Menschen in Quarantäne. Wenn Ihr mitnähen wollt, könnt Ihr bei uns ein Nähset für Eure Kolpingsfamilie bestellen: info@kolping-koeln.de.
Inhalt des Nähsets: 1 Meter orangener Stoff und passendes Schrägband für 16 Mundschutzmasken.
Und dann heißt es: Ran an die Nähmaschinen! Ihr könnt den Mundschutz an alle verschenken, die sich für andere engagieren oder einfach einen Beitrag leisten, dass sich das Virus beim Einkaufen oder anderen nötigen Kontakten nicht verbreitet.

Anleitungen

Wenn Ihr selber schon Zuhause loslegen wollt und Stoff vorhanden ist, dann findet sich hier dazu Anleitungen:

• https://www.youtube.com/watch?v=JIUTJEHZ3LU

• https://chatto2009.wixsite.com/niederpleis-hilft/mundschutz-selber-naehen

Wer weitere hilfreiche Ideen hat, die Nachahmer brauchen, teile Sie gerne in der WhatsApp Gruppe bzw. schicke Sie an die Emailgruppe helfen@reintgen.org